Alle Standorte
|
Deutsch
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben in den rot markierten Feldern.

Kaffee & Tee

124 Artikel

Schwarzes Gold – was Sie über Kaffee wissen müssen
 

Der Kaffee hat seine Wurzeln vermutlich in Äthiopien, wo er schon vor mehr als tausend Jahren getrunken wurde. Vom afrikanischen Kontinent aus verbreitete sich die Kaffeepflanze mit den Seefahrern in den arabischen Raum, nach Asien und in die Karibik. Von hier aus wurde der Kaffee nach Europa importiert und verbreitete sich vor allem durch die Kaffeehäuser. Heute hat jedes Land seine eigene Kaffeekultur mit typischen Kaffeespezialitäten: der italienische Espresso und Cappuccino, der spanische Café cortado und Café con leche, die Wiener Melange und der Petit café oder Café au lait, mit dem in Frankreich der Tag beginnt. Bei Heinemann finden Sie ausgewählte Kaffees, mit denen Sie diese und viele weitere Kaffeespezialitäten authentisch zubereiten – welche ist Ihr Favorit?
 

Klein und stark oder sanft und cremig – Ihr Lieblingskaffee bei Heinemann
 

Ob Filterkaffe oder Espresso, griechischer Mokka oder angesagter Cold Drip Coffee – welchen Kaffee Sie trinken, ist eine reine Geschmacksfrage. Heinemann bietet Ihnen die unterschiedlichsten Kaffeesorten für die moderne Kaffeezubereitung. Wie wäre es mit einem indonesischen Kaffee aus 100 % Arabica in Bio-Qualität? Oder mit einer klassischen Espresso-Röstung aus brasilianischen Kaffeebohnen? Für alle, die es eilig haben, gibt es praktische Kaffeekapseln und Kaffeepads mit internationalen Spitzenkaffees.
 

Ein Genuss, der Zeit braucht: Spitzen-Tees im Heinemann Shop
 

Teeliebhaber wissen: Beinahe ebenso wichtig wie der Genuss des Tees ist die Zubereitung. Tee ist ungeheuer vielfältig, und jede Sorte hat charakteristische Eigenschaften:
 
  • Schwarztee wird in Großbritannien, in Skandinavien und Norddeutschland, aber auch im türkischen und arabischen Raum getrunken. Er erhält seine dunkle Farbe, weil die Teeblätter nach dem Fermentieren vollständig oxidieren dürfen, bevor sie mithilfe von Hitze getrocknet werden.
     
  • Grüntee ist im gesamten asiatischen Raum verbreitet, wird aber aufgrund seines feinen Aromas und seiner gesundheitsfördernden Stoffe auch in Europa immer beliebter. Die Teeblätter werden gewelkt, gerollt und getrocknet, ohne dass eine Oxidation stattfindet.
     
  • Kräutertee/Früchtetee ist eigentlich kein Tee, da er nicht aus der Teepflanze, sondern aus Blättern, Blüten und/oder Früchten verschiedener Pflanzen gewonnen wird. Die sogenannten „herbal infusions“ (etwa: Kräuteraufguss) sind vor allem in Deutschland beliebt.
     
Lassen Sie sich von den erstklassigen Teemischungen von Kusmi verführen, genießen Sie Schwarztee der Traditionsmarke Twinings oder entdecken Sie edlen aserbaidschanischen Tee von Azercay – online im Heinemann Shop.