Alle Standorte
|
Deutsch
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben in den rot markierten Feldern.

Augenbrauen

50 Artikel

Markante Brauen – so wählen Sie das Make-up für Ihre Augenbrauen

Beim Schminken der Augenbrauen geht es zum einen um das Färben der Augenbrauenhärchen und zum anderen um das Auffüllen der Zwischenräume, sodass die Braue dichter und definierter wirkt. Dafür stehen Ihnen verschiedene Sorten Augen-Make-up zur Auswahl:
  • Augenbrauenstifte, etwa von L’Oréal oder Lancôme, erinnern optisch an Lipliner oder Kajalstifte, haben aber am Ende eine kleine Bürste, um die Brauen in Form zu bringen. Die relativ feste Mine färbt die Härchen und kann die Form der Brauen zu einem harmonischen Bogen korrigieren. Augenbrauenstifte sind unkompliziert, müssen aber teilweise angespitzt werden.
  • Flüssige Augenbrauenstifte sehen auf den ersten Blick aus wie Mascara, sowohl, was die Verpackung angeht als auch die Form der Bürste. Flüssiger Augenbrauenstift, z.B. von Givenchy, färbt die Härchen der Brauen und hält sie gleichzeitig in Form, weil das Make-up nach dem Auftragen trocknet. Für Frauen mit dichten Wimpern gibt es auch transparente Augenbrauenstifte, z.B. von Lancôme, um die Brauen zu definieren.
  • Augenbrauen-Puder wird von Make-up-Profis verwendet – der Puder wird mit einem Pinsel aufgetragen und sorgt für natürliche, klar konturierte Augenbrauen. Eine Alternative zum Augenbrauen-Puder ist ein normaler Lidschatten in der passenden Farbe, dieser ist allerdings nicht besonders haltbar.
Unabhängig vom bevorzugten Produkt sollten Sie die Farbe des Augenbrauenstifts passend zu Ihrer Haarfarbe oder etwas dunkler auswählen. Heinemann bietet Ihnen Augenbrauen-Make-up in allen Farbschattierungen sowie transparente Augenbrauenstifte.
 

Aufs Detail kommt es an – so schminken Sie Ihre Augenbrauen

Markante Augenbrauen liegen im Trend. Damit das Augen-Make-up möglichst natürlich gelingt, sollten Sie folgende Tipps beachten:
  • Zupfen: Vor dem Schminken sollte die natürliche Form der Augenbrauen möglichst genau definiert sein. Dazu sollten Sie regelmäßig mit einer kleinen Pinzette überstehende Härchen auszupfen: Der Anfang der Braue sollte auf einer Höhe mit dem inneren Augenwinkel liegen, etwa einen Drittel ansteigen und zwei Drittel abfallen und darf etwas länger als der äußere Augenwinkel sein.
  • Kämmen: Mit einer Augenbrauenbürste werden die Brauen in Form gekämmt, damit alle Haare in der gleichen Richtung liegen und sich die Farbe besser auftragen lässt.
  • Farbe auftragen: Mit einem Augenbrauenstift wird die natürliche Form der Brauen hervorgehoben und verstärkt. Dafür immer von innen anfangen und sich mit kleinen Strichen in Richtung der Schläfe vorarbeiten – so wird die Haarstruktur nachmodelliert.
Bestellen Sie alles für ein professionelles Augen-Make-up online bei Heinemann – hier finden Sie Ihre Lieblingsmarken wie Smashbox, Tromborg, Estée Lauder und viele andere.