Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben in den rot markierten Feldern.

Lidschatten

48 Artikel
Marke
Produktlinie
Produktart
Sondereditionen
Hauttyp

Experimentieren erlaubt – Lidschatten ist unglaublich vielfältig

Die Farbwahl ist beim Lidschatten vor allem eine Typ-Frage und hängt unter anderem vom eigenen Hautton und vom jeweiligen Styling ab. Unabhängig von den Farben und vom gewünschten Finish – ob matt, glänzend oder metallisch schimmernd – haben Sie beim Lidschatten aber auch die Wahl zwischen verschiedenen Texturen:

 

  • Lidschatten in Puderform ist der farbintensive Klassiker. Er wird mit einem kleinen Pinsel auf das Augenlid aufgetragen und lässt sich nahezu übergangslos verblenden, sodass effektvolle Farbverläufe entstehen. Damit pudriger Lidschatten länger hält und keine Klümpchen oder Falten bildet, sollten Sie grundsätzlich eine Lidschatten-Grundierung wie Smashbox Photo OP verwenden.
  • Lidschatten-Stifte sind etwas dicker als Augenbrauenstifte oder Lipliner und haben eine feste oder leicht cremige Konsistenz. Sie lassen sich ohne Hilfsmittel auftragen, mischen sich auf dem Lid aber nicht gut miteinander. Daher sind Lidschattenstifte wie Sisley Phyto-Eye optimal, wenn Sie eine einzige Lidschattenfarbe flächig verwenden möchten.
  • Creme-Lidschatten lässt sich dank der weichen Textur präzise auftragen und gut verblenden. Wer trockene Haut hat, kommt mit Creme-Lidschatten, z.B. von Yves Saint Laurent, wahrscheinlich besser zurecht als mit Lidschattenpuder.

Insbesondere Puder-Lidschatten wird häufig in Farbpaletten angeboten, die Ihnen vielfältige Styling-Möglichkeiten bieten. Bestellen Sie bei Heinemann Lidschatten von Clinique, Yves Saint Laurent oder Georgio Armani und gestalten Sie Ihr Augen-Make-up immer wieder neu.

 

Langanhaltend schön – so tragen Sie Lidschatten richtig auf

Damit der Lidschatten möglichst lange hält und sich nicht in den Hautfältchen des Lids ansammelt, sollten Sie beim Auftragen einige Dinge beachten: 

 

  • Primer oder Lidschatten-Base verwenden – auch etwas Concealer kann auf das Lid aufgetragen werden, um die Haltbarkeit des Lidschattens zu erhöhen.
  • Puder-Lidschatten auftupfen statt verstreichen: Durch die Streichbewegungen geht viel vom Puder rund um das Auge verloren – das Auftupfen ist viel genauer.
  • Lidschatten leicht anfeuchten: Wird der Puder oder der Lidschattenpinsel ganz leicht mit Wasser benetzt, lassen sich die Farben viel intensiver auftragen.

Stark schimmernde oder metallische Lidschatten sollten Sie sich für das Abend-Make-up aufheben – tagsüber können Sie aber schimmernden Lidschatten in einem hellen Farbton als kleines Highlight im inneren Augenwinkel einsetzen.

 

Der passende Lidschatten für jeden Typ – online bei Heinemann

Braune Augen bringen Sie mit Lidschatten in violetten Farbtönen oder warmen Orangetönen zum Strahlen, während blaue Augen eher durch sanfte Rosa- und Brauntöne betont werden. Grüne Augen strahlen mit warmen Metallic-Farben, Lila- oder Brauntönen. Welcher Lidschatten setzt Ihre Augen in Szene? Kaufen Sie Ihre Lieblingsmarken jetzt online bei Heinemann.