Alle Standorte
|
Deutsch
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben in den rot markierten Feldern.

Weißwein

280 Artikel

Aus Most wird Wein – so wird Weißwein hergestellt

Bei der Weißweinherstellung wird nur der gepresste Traubenmost ohne Schalen und Kerne vergoren. Das erklärt die helle Färbung des Weißweins und seinen leichteren, frischen Geschmack. Auch rote Trauben können nach diesem Verfahren zu weißem Wein verarbeitet werden, wie etwa der Blanc de Noir. 
  • Entrappen, Mahlen und Keltern: Die Trauben werden direkt nach der Lese maschinell von den Stielen befreit und zerquetscht. Der erste Most wird aufgefangen, anschließend wird die Maische gekeltert (ausgepresst).
  • Gärung: Der Most wird unter Zugabe von speziellen Hefen vergoren. Dabei steuern die Winzer den Gärprozess über die Temperatur. Nach einigen Tagen Gärzeit hat sich der Zucker in Alkohol umgewandelt. 
  • Reifung: Zur Reifung wird der Weißwein in Tanks, Holzfässer oder Flaschen abgefüllt, wo er in unterschiedlich langen Reifezeiten seine individuellen Aromen entwickelt.
Viele Winzer variieren den Herstellungsprozess individuell, so dass sich eine Vielfalt verschiedener Weißweine entwickeln. 

Stimmt das? Die wichtigsten Fragen rund um Weißwein

  • Ist Weißwein wirklich nur kurze Zeit lagerfähig?
Sehr frische, spritzige Weißweine genießen Sie am besten innerhalb eines Jahres. Grundsätzlich sollten Sie die meisten Weißweine nicht länger als 2–3 Jahre lagern. Höherwertige Weißweine oder solche mit natürlicher Restsüße lassen sich in der Regel länger lagern.
 
  • Passt Weißwein nur zu Salaten und leichten Speisen?
Entgegen der allgemeinen Auffassung passt Weißwein sehr gut zur Käseplatte – seine ausgeprägte Säure ergänzt den runden, weichen Geschmack fetthaltiger Käsesorten sehr gut. Auch dunkles Fleisch verträgt sich durchaus mit einem trockenen Weißwein, wenn es mit leichten, cremigen Saucen serviert wird.
 
  • Muss guter Weißwein immer trocken sein?
Das Image süßer Weine hat hierzulande durch die industrielle Herstellung minderwertiger Qualitäten stark gelitten. Weinkenner aber schätzen die Komplexität edler Auslesen, Trockenbeerenauslesen und anderer Süßweine wie dem Eiswein vom weltbekannten Mosel-Weingut Dr. Loosen aus dem Heinemann Shop – köstlich zum Dessert oder zum Käse.
 

Für Weinkenner und Genießer: Weißwein im Heinemann Shop kaufen

Im Heinemann Shop finden Weinfreunde hervorragende Weißweine aus der ganzen Welt: Kosten Sie die spritzigen, knackigen Aromen eines Chardonnay von der Südküste Australiens, das elegante, herb-frische Bouquet eines Grünen Veltliners aus der Wachau oder die volle, fruchtige Eleganz eines Rieslings aus dem Rheingau. Die praktische Filterfunktion im Heinemann Shop hilft Ihnen bei der gezielten Suche nach Weinsorten, Anbauländern oder Weingütern. Echte Wein-Schnäppchen finden Sie in den monatlich wechselnden Sonderangeboten im Heinemann Shop. Und wenn es etwas ganz Besonderes sein soll, dann können Sie auch edlen Champagner oder Crémant bis zu 90 Tage vor Flugdatum online bestellen.